Per Konsole/Script Dateien an TDPS senden

Per Konsole/Script Dateien an TDPS senden

Postby erlkoenig » 24 Jun 2016, 15:16

Hi,

ich betreibe einen TDPS auf einem eigenen Linux-Server. Bei bestimmten Ereignissen würde ich gerne automatisch neue Versionen von Dateien in einen Space speichern, aber ohne komplett den Space zu synchronisieren und ohne eine GUI zu benötigen.
Zum Beispiel wenn ein Build-Server (jenkins o.ä.) ein Programm kompiliert hat oder in einer Gitlab-Instanz bestimmte Dateien geändert wurden, würde ich diese veranlassen ein Shell-Script aufzurufen welches dann irgendwie die Dateien in den Space kopieren soll. Das geschieht alles auf dem selben Server, ich würde aber nur ungerne eine normale TeamDrive-Client-Instanz dort laufen lassen die den Space komplett synchronisiert. Falls möglich würde ich auch gerne per Script den Kommentar der Datei und den Benutzer setzen. Optimal wäre es noch, wenn diese einzelnen Dateien read-only für die normalen Benutzer sind, und Änderungen nur noch durch den Automatismus möglich sind.

Da TeamDrive in meinem Verein bereits von vielen Mitgliedern intensiv genutzt wird, würde ich es gerne mitnutzen um die Dateien automatisch über die übliche Synchronisierung an alle Benutzer zu verteilen.

Gibt es eine Möglichkeit, dies umzusetzen?
erlkoenig
 
Posts: 4
Joined: 01 Oct 2014, 22:30

Return to TeamDrive Personal Server

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron