Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Postby gebae » 15 Jun 2015, 22:50

Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps? 4.0.7 funktionierte zumindest noch mit dem App Launcher von PortableApps, bei 4.0.9 läuft nichts mehr, weil eine Ordnerstruktur angelegt wird, die nicht mit PortableApps kompatibel ist. Damit erscheint die Exe nicht mehr im App Launcher.
Außerdem ist es wie auch schon bei TeamDrive 2 und 3 nicht möglich, einfach in der Benutzeroberfläche des Programm ein Update des Programmes auszulösen bzw. über Update informiert zu werden. Statt dessen muß man wieder alles von vorne einrichten - nicht gerade benutzerfreundlich.
gebae
 
Posts: 24
Joined: 21 Jun 2010, 09:47

Re: Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Postby Sebastian Philipp » 16 Jun 2015, 14:14

Hallo gebae,

ein Link im Hauptverzeichnis mit dem Name TeamDrivePortable zur TeamDrive.exe sollte eigentlich den Launcher auch ersetzen können. Was das Updates des Clients betrifft, arbeiten wir aktuell noch an einer Verbesserung.

Viele Grüße,

Sebastian Philipp
Sebastian Philipp
TeamDrive Team Member
 
Posts: 139
Joined: 23 Apr 2009, 11:08

Re: Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Postby gebae » 19 Jun 2015, 10:24

Wenn man die portable Version von TeamDrive benutzt, dann hat man in der Regel auch andere portable Software auf seinem USB-Stick. Natürlich will man dann nicht auf den Komfort des PortableApps Launchers verzichten, in dem man einstellen kann, welche Apps mit Start dieses Launchers automatisch gestartet werden.
Ich möchte doch nicht jedes Mal jede einzelne App von Hand starten müssen - und das ist was die aktuelle Version von TeamDrive von mir verlangt: jedes mal von Hand!
In der Vorgängerversion war wenigstens die TeamDrive.exe im Hauptverzeichnis, so dass man sie in den Autostart des PortableApps-Launchers einbinden konnte. Das funktioniert jetzt nicht mehr, weil die exe in einem Unterverzeichnis liegt. Sie können das Problem also dadurch beheben, indem Sie die exe wieder ins Hauptverzeichnis installieren (ein einfaches Verschieben nach der Installation ins Hauptverzeichnis funktioniert leider nicht).
gebae
 
Posts: 24
Joined: 21 Jun 2010, 09:47

Re: Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Postby Sebastian Philipp » 22 Jun 2015, 17:34

Hallo gebae,

also hier funktioniert das: TeamDrive taucht im PortableApps Launcher auf. Als Installationspfad habe ich den PortableApps Ordner ausgewählt, sodass TeamDrive dort einen Unterordner anlegt. Anschließend habe ich den PortableApps Launcher neu gestartet.

Vielleicht hilft ein Update der PortableApps Software?

Viele Grüße,

Sebastian Philipp
Sebastian Philipp
TeamDrive Team Member
 
Posts: 139
Joined: 23 Apr 2009, 11:08

Re: Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Postby gebae » 24 Jun 2015, 13:46

Hallo Sebastian Philipp,

Wenn man jede portable Apps so installieren würde, hätte man schnell ein unübersichtliches Choas von Dateien, die zu verschiedenen Apps gehören, direkt im Order PortableApps. Wenn man eine App später löschen wollte, wüßte man nicht, was zu welcher App gehört. Deshalb legen portable Apps nach dem PortableApps-Standard einen Unterordner mit dem Namen der jeweiligen App im Ordner PortableApps an. Wenn Sie dort also einen Unterordner TeamDrive anlegen und dort das portable TeamDrive installieren, liegt die exe von TeamDrive im Ordner bin. Deshalb taucht die exe dann nicht mehr im Launcher auf, weil im Launcher nach dem PortableApps-Standard nur exe auftauchen, die direkt im Unterorder der App liegen.
Oder anders ausgedrückt:
1. Aus Gründen der Übersichtlichkeit und der Möglichkeit später Apps einfach zu entfernen, hat jede App bei PortableApps ihren eigenen Unterordner im Ordner PortableApps
2. Eine exe, die in der 2. Unterordnerebene liegen, tauchen nicht im Launcher auf.
Deshalb mein Post und die Bitte um entsprechende Änderungen bei der portablen TeamDrive-Installation.
gebae
 
Posts: 24
Joined: 21 Jun 2010, 09:47

Re: Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Postby Sebastian Philipp » 26 Jun 2015, 12:29

Hallo gebae,

danke füe die Info. Wenn TeamDrive in einem Unterordner installiert wird ist tatsächlich kein Launcher zu sehen.

Mit dem PortableApps Laucher Generator, der sich einfach über die Paketliste installieren lässt, müsste sich relativ leicht ein neuer Launcher für TeamDrive generieren lassen. Soeweit ich weiß, muss dafür nur eine ini-Datei angelegt werden, in der der Pfad zu der TeamDrive.exe steht: in diesem Fall "bin\TeamDrive.exe". Allerdings gehe ich nicht davon aus, dass wir für die nächste Version ein Portable Laucher hinzufügen werden.

Viele Grüße,

Sebastian Philipp
Sebastian Philipp
TeamDrive Team Member
 
Posts: 139
Joined: 23 Apr 2009, 11:08

Re: Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Postby gebae » 26 Jun 2015, 15:27

Hallo Sebastian Philipp,

den Satz zum "PortableApps Laucher Generator" kann ich nicht nachvollziehen, weil ich die Details zur Erzeugung einer PortableApp nicht kenne. Damit TeamDrive in der Liste der Apps der PortableApps Platform (in meinen Posts oben hatte ich das als Launcher bezeichnet) auftaucht und automatisiert bei Start der Platform gestartet werden kann, ist es nicht notwendig, dass TeamDrive als PortableApp vorliegt. Es reicht aus, dass TeamDrive.exe in der 1. Unterordnerebene des Ordners PortableApps liegt. Wie oben beschrieben, ist es aus Gründen der Übersichtlichkeit (und auch damit sich die PortableApps wegen ihrer gleichen Unterordnerstruktur und gleichlautender Unterordner nicht ins Gehege kommen) notwendig, dass jede App ihren eigenen Unterordner hat.

Könnten Sie also die Installationsroutine Ihrer portablen TeamDrive-Version so gestalten, dass sie einen Ordner mit Namen TeamDrive anlegt und dort die exe unterbringt? So war das beim portablen TeamDrive 4.0.7 noch. Denn selbst wenn man die PortableApps Platform nicht nutzen will, möchte man ja nicht unbedingt kryptische Ordner wie "bin" und "Data" und Dateien wie uninstall.dat und uninstall.exe im Rootverzeichnis seines USB-Sticks haben.
gebae
 
Posts: 24
Joined: 21 Jun 2010, 09:47

Re: Warum gibt's Version 4.0.9 nicht als PortableApps?

Postby muckinger » 14 Jun 2016, 17:56

Gibt es hier inzwischen eine Version für Portable Apps? Habe nichts gefunden, jetzige Portable TD App installiert die .exe immer noch in den "bin" Ordner und daher wird die App nicht im Portable Apps Launcher angezeigt :-(
Oder eventuell einen Workaround?

Besten Dank schonmal
Marcus
muckinger
 
Posts: 2
Joined: 24 Jun 2013, 18:39


Return to TeamDrive PortableApps

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest