How-to: Repair Corrupt Database - Beschädigte Datenbank

Practical instruction and advice on how to take advantage of TeamDrive's features - Praktische Anleitung und Ratschläge zur Nutzung der Vorteile von TeamDrive.

How-to: Repair Corrupt Database - Beschädigte Datenbank

Postby Kenneth » 19 Jan 2016, 11:49

Top: English
Darunter: Deutsch
Kenneth
 
Posts: 1237
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Repair Corrupt Local TeamDrive Database

Postby Kenneth » 30 Jul 2019, 09:00

In the event the TeamDrive database becomes corrupt, a database recovery can be attempted by entering the necessary setting into the "teamdrive.settings" file.

The "teamdrive.settings" file is located in the default location of the TeamDrive database (data directory). Even if the TeamDrive database location has been changed, the "teamdrive.settings" file will still be in the original location (it will not be moved along with database).

The following link explains where and how to find the TeamDrive data directory: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=22&t=3376#p9779

Once you have found the "teamdrive.settings" file, please do the following:

- Quit TeamDrive.
- Open the "teamdrive.settings" file with a text editor.
- In the section '[Settings]' enter "perform-db-recovery=true".
- Save your changes, close the file and start TeamDrive.

If the database is not repaired, please uninstall and reinstall TeamDrive. If uninstalling and reinstalling TeamDrive does not remove the database, please follow the instructions posted here to manually remove the database: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=22&t=3014#p9784.

After uninstalling and reinstalling you will have to rejoin all of your Spaces. Here is a link to instructions on how to rejoin all of your Spaces without downloading the data from the server: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=47&t=3036#p8883.
Kenneth
 
Posts: 1237
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Beschädigte Lokale TeamDrive-Datenbank Reparieren

Postby Kenneth » 30 Jul 2019, 09:01

Im Falle einer Beschädigung der TeamDrive-Datenbank kann eine Wiederherstellung der Datenbank versucht werden, indem die erforderliche Einstellung in die "teamdrive.settings"-Datei eingetragen wird.

Die "teamdrive.settings"-Datei befindet sich am Standardspeicherort der TeamDrive-Datenbank (Datenverzeichnis). Auch wenn der Speicherort der TeamDrive-Datenbank geändert wurde, befindet sich die "teamdrive.settings"-Datei weiterhin am ursprünglichen Speicherort, da sie nicht mit der Datenbank verschoben wird.

Wo und wie Sie das TeamDrive Datenverzeichnis finden, erfahren Sie unter folgendem Link: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=22&t=3376#p9780

Wenn Sie die "teamdrive.settings"-Datei gefunden haben, machen Sie bitte Folgendes:

- Beenden Sie TeamDrive.
- Öffnen Sie die "teamdrive.settings"-Datei mit einem Texteditor.
- Geben Sie im Abschnitt "[Settings]" "perform-db-recovery=true" ein.
- Speichern Sie Ihre Änderungen, schließen Sie die Datei und starten Sie TeamDrive.

Wenn die Datenbank nicht repariert werden kann, deinstallieren Sie bitte TeamDrive und installieren Sie es erneut. Wenn die Deinstallation und Neuinstallation von TeamDrive die Datenbank nicht entfernt, folgen Sie bitte den hier veröffentlichten Anweisungen, um die Datenbank manuell zu entfernen: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=22&t=3014#p9785.

Nach der Deinstallation und Neuinstallation müssen Sie allen Ihren Spaces wieder beitreten. Hier ist ein Link zu einer Anleitung, wie Sie alle Ihre Spaces wieder beitreten können, ohne die Daten vom Server neu herunterladen zu müssen: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=46&t=3029#p8857.
Kenneth
 
Posts: 1237
Joined: 29 Aug 2012, 15:11


Return to How-tos - Kurze Anleitungen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron