TeamDrive + NTFS

General news about the Linux Version of TeamDrive (Gerne auch auf Deutsch)

TeamDrive + NTFS

Postby erlkoenig » 01 Oct 2014, 22:36

Hallo,

unter Linux einen Spaces-Ordner auf eine NTFS-Partition zu legen scheitert mit der Fehlermeldung "Laufwerk ist unbekannt". Die magic number scheint 0x1021994 zu sein. Wäre super wenn das behoben würde. Warum interessiert sich TeamDrive überhaupt dafür, auf was für einer Partition die Daten liegen?
erlkoenig
 
Posts: 4
Joined: 01 Oct 2014, 22:30

Re: TeamDrive + NTFS

Postby Kenneth » 09 Oct 2014, 14:39

NTFS unter Linux ist nicht unterstützt.
Kenneth
 
Posts: 908
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Re: TeamDrive + NTFS

Postby erlkoenig » 10 Oct 2014, 14:10

Welches andere Dateisystem wird von TeamDrive unterstützt, das von Linux und Windows verwendet werden kann und Dateien > 2GB unterstützt?
erlkoenig
 
Posts: 4
Joined: 01 Oct 2014, 22:30

Re: TeamDrive + NTFS

Postby Sebastian Philipp » 10 Oct 2014, 14:34

Hallo erkloenig,

in einer Dual-Boot Umgebug sollte TeamDrive zur Synchronisation zwischen beiden Betribssystemen verwendet werden, daher können Sie die Daten unter Linux auch auf einer anderen Partition speichern.

Viele Grüße,

Sebastian Philipp
Sebastian Philipp
TeamDrive Team Member
 
Posts: 139
Joined: 23 Apr 2009, 11:08

Re: TeamDrive + NTFS

Postby erlkoenig » 13 Oct 2014, 10:47

Dann brauche ich aber den doppelt so viel Speicher auf dem Datenträger... Es wäre doch sparsamer (Speicher & Internet-Traffic-technisch), wenn TeamDrive von beiden Betriebssystemen aus auf die selben Ordner zugreifen würde.
erlkoenig
 
Posts: 4
Joined: 01 Oct 2014, 22:30

Re: TeamDrive + NTFS

Postby dabro81 » 08 Feb 2015, 04:11

Hallo,
boote Linux mint von einem USB-Stick mit FAT32. Habe Teamdrive installiert. Leider kommt immer die Info "Laufwerk ist unbekannt", egal was ich auswähle.

Was gibt es für Optionen? Wird FAT32 unter Linux unterstützt?

VG
dabro
dabro81
 
Posts: 1
Joined: 08 Feb 2015, 04:06

Re: TeamDrive + NTFS

Postby ManfredU » 06 May 2016, 23:56

Hallo,

sehr schade, dass NTFS unter Linux nicht unterstützt wird. Auch ich hätte das gerne in einer Dualbootumgebung genutzt... :o

Manfred
ManfredU
 
Posts: 9
Joined: 14 Dec 2009, 17:01


Return to Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron