Einige Fragen :-)

Einige Fragen :-)

Postby fritznips » 22 Jun 2011, 16:46

Hallo zusammen,

ich bin am Überlegen, einen neuen eigenen Server zu installieren. Es wird auf jeden Fall einen Linux-Server geben, vermutlich einen Ubuntu- oder Debian-Server.

Dieser wird genügend Plattenplatz haben, um auch alle Dateien unterzubringen und ich spiele mit dem Gedanken, den TeamDrive Personal Server in der unbegrenzten Variante zu installieren.

Die Fragen sind nun:

- Sehe ich es richtig, dass auch bei der unbegrenzten Server-Variante die Warnmeldung an dem kostenlosen Client kommt, wenn die 2 GB überschritten sind? Sehe ich es richtig, dass ich für das Nicht-Anzeigen dieser Meldung den Personal-Client brauche?

- Nun gibt es ein Starterpaket mit 5 Lizenzen Personal-Client. Wieviel kostet eine weitere Lizenz? Sind das die knapp 5 € pro Monat? Das kommt mir recht viel vor aufs Jahr gerechnet, deshalb die Frage.

- Wenn ich den Personal Server bei mir installiere, sind dann die Dateien trotzdem noch auf den Servern von Teamdrive gespeichert oder *ausschließlich* bei mir?

- Ich habe vor, das Ganze in 3 Bereiche zu gliedern: einen privaten Teil, einen geschäftlichen von mir und einen geschäftlichen Bereich für meine Frau. Kann ich das über die Spaces so abtrennen, dass vom privaten Teil niemand (auch meine Kinder nicht *grins*) auf die geschäftlichen Spaces kommen, wenn die Spaces dort nicht bekannt sind?

Mehr fällt mir im Moment nicht ein, das sind mal die wichtigsten Gedanken. Vielleicht kann mir ja jemand helfen :-)

Danke im Voraus und viele Grüße,

Frank
fritznips
 
Posts: 8
Joined: 11 May 2010, 22:07

Re: Einige Fragen :-)

Postby volkeroboda » 24 Jun 2011, 09:48

Hi,

um die 2 GB Limitierung im Client aufzuheben muss eine Lizenz kaufen, (Personal Lizenz kostet ohne Speicherplatz 29,99€ pro Jahr und User und muss zur Zeit noch per Mail bestellt werden) oder man lädt genügend Freunde ein um auf 10 GB zu kommen.

Auf dem Server werden alle Daten nur verschlüsselt abgelegt. Es kann niemand die Daten einsehen. Für jeden Space gibt es im Client einen eigenen Schlüssel. Somit können nur Clients die zu diesem Space eingeladen wurden auf die Daten zugreifen.

Man muss die Daten für das Geschäft und für die Familie jeweils in eigenen Spaces organisieren. Dann kann keiner in die Daten des anderen schauen.

Gruß

Volker Oboda
volkeroboda
TeamDrive Team Member
 
Posts: 583
Joined: 10 Jul 2008, 19:53

Re: Einige Fragen :-)

Postby fritznips » 24 Jun 2011, 10:07

Hallo Herr Oboda,

danke für die Antworten. Knapp 30 € pro Jahr und User empfinde ich ehrlich gesagt als zu teuer. Vor allem wenn ich vorhabe, noch den einen oder anderen Kunden mit auf den Server zu nehmen.

Wofür bezahle ich diese jährliche Gebühr denn? Dafür dass die Daten DOCH noch auf den TeamDrive-Servern zusätzlich abgelegt sind? Was ich gar nicht möchte...

Die 10 GB werden mir für einen professioellen Einsatz definitiv nicht ausreichen.

Schade, auf den ersten Blick hat sich das nach einer guten Lösung angehört.

Viele Grüße,

Frank Neps
fritznips
 
Posts: 8
Joined: 11 May 2010, 22:07


Return to TeamDrive Personal Server

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron