Update TD ohne Admin-Rechte

Update TD ohne Admin-Rechte

Postby Enzymhemmer » 09 Nov 2021, 14:56

Hallo,

ich suche eine einfache Möglichkeit den Desktop Client von Teamdrive upzudaten ohne lokale Admin-Rechte zu besitzen.

Ich benötige keinen Silent-Mode oder ähnliches, ich will nur die Abfrage der Benutzerkontensteuerung bei einem Update umgehen. Bei einer Neuinstallation ist es nicht notwendig.

Das Hilfe-dokument über den "-mode unattended" finde ich nicht hilfreich und es funktioniert auch nicht wie erwartet.

Freue mich über Ideen.
Enzymhemmer
 
Posts: 2
Joined: 09 Nov 2021, 11:37

Re: Update TD ohne Admin-Rechte

Postby Kenneth » 11 Nov 2021, 13:04

Sowohl das Kontextmenü als auch das virtuelle Dateisystem (FUSE) benötigen Administratorrechte, um installiert zu werden. Wenn diese Funktionen nicht benötigt werden, ist es vielleicht einfacher, einfach die TeamDrive Portable Version zu verwenden
Kenneth
 
Posts: 1254
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Re: Update TD ohne Admin-Rechte

Postby Enzymhemmer » 11 Nov 2021, 14:48

Das Kontextmenü ist nicht so wichtig. Das Virtuelle Dateisystem jedoch sehr.

Aber damit habe ich zumindest eine definitive Antwort und muss mir etwas organisatorisches überlegen.
Enzymhemmer
 
Posts: 2
Joined: 09 Nov 2021, 11:37


Return to General Info, Support and Knowledge Base - Allegemeine Informationen, Support und Wissensdatenbank

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron