Offline-Verfügbarkeit dauerhaft verhindern?

Offline-Verfügbarkeit dauerhaft verhindern?

Postby Beuschhase » 04 Apr 2019, 10:34

Man kann ja die Offline-Verfügbarkeit von Spaces bzw. Dateien abschalten. Sie sind dann zunächst lokal gelöscht. Sobald man aber eine Datei, die ja im TeamDrive (grau) zu sehen ist, öffnet, wird sie lokal wieder gespeichert und nach dem Schließen auch nicht wieder gelöscht.
Das ist schlecht, wenn man aus Datenschutzgründen verhindern möchte, dass überhaupt dauerhaft lokal Dateien gespeichert sind.
Gibt es eine Möglichkeit, die Offline-Verfügbarkeit dauerhaft zu verhindern?
Eine Notwendigkeit für eine über die bloße Bearbeitung hinausgehende lokale Speicherung kann ich nicht erkennen.
Beuschhase
 
Posts: 2
Joined: 04 Mar 2018, 18:36

Re: Offline-Verfügbarkeit dauerhaft verhindern?

Postby Kenneth » 10 Apr 2019, 10:53

Ja. Man kann:

a) im TeamDrive-Client manuell die Offline-Verfügbarkeit der bearbeiteten Datei(en) wieder ausschalten.

b) das Virtuelle-Dateisystem (VFS) benutzen.
So können Sie einen Space so einstellen, dass er lokal auf Ihrem Rechner im virtuellen Dateisystem geöffnet wird:

Klicken Sie im TeamDrive-Client auf “Aktive Spaces”. Bewegen Sie den Mauszeiger über den entsprechenden TeamDrive-Space und klicken Sie auf “i”, um das “Information” -Fenster des Spaces hoch zu bringen. Danach klicken Sie auf "Space Ort" und aktivieren Sie anschließend die Einstellung "Öffne Space im virtuellen Dateisystem".

Gehen Sie anschließend in die TeamDrive-Einstellungen:

Klicken Sie oben links auf den Zahnrad, um in die TeamDrive-Einstellungen zu kommen. Klicken Sie dann auf "Erweitert". Dort werden Sie den Schalter "Automatische Aufräumfunktion für virtuelle Dateien" sehen. Wenn Dateien in virtuellen Spaces nach einer bestimmten Zeit automatisch entfernt werden sollen, schalten Sie diesen Schalter ein. Anschließend, klicken Sie auf "Automatische Aufräumfunktions-Periode", um eine Zeit einzustellen (also, wie lange die Dateien lokal vorhanden bleiben sollen, bevor sie automatisch entfernt werden).

Bitte beachten Sie, dass Dateien in virtuellen Spaces automatisch entfernt werden, wenn sie nicht genutzt werden oder als "Offline verfügbar" markiert sind. Also, der Space soll nicht als "Offline verfügbar" markiert sein.
Kenneth
 
Posts: 1081
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Re: Offline-Verfügbarkeit dauerhaft verhindern?

Postby Beuschhase » 10 Apr 2019, 11:21

vielen Dank für die Antwort.
Ergänzende Frage: haben die Einstellungen zur Folge, dass auch bei den Eingeladenen die Dateien nur noch temporär im virtuellen Dateisystem zu sehen sind?
Beuschhase
 
Posts: 2
Joined: 04 Mar 2018, 18:36

Re: Offline-Verfügbarkeit dauerhaft verhindern?

Postby Kenneth » 17 Apr 2019, 11:10

Nein.

So können Sie das aber im Space einstellen:

Klicken Sie im TeamDrive-Client auf “Aktive Spaces”. Bewegen Sie den Mauszeiger über den entsprechenden TeamDrive-Space und klicken Sie auf “i”, um das “Information” -Fenster des Spaces hochzubringen. Klicken Sie auf "Erweitert" > "Beitrittsvoreinstellung" und definieren Sie die Beitrittsvoreinstellung. Die ist eine globale Einstellung. Das heißt diese Einstellung wird zum Server geschrieben und beeinflusst alle Space-Mitglieder.

Hineweis, wenn ein Benutzer die entsprechenden Voraussetzungen für das VFS nicht erfüllt, steigt er automatisch in den Space mit der Einstellung "nicht offline verfügbar".
Kenneth
 
Posts: 1081
Joined: 29 Aug 2012, 15:11


Return to General Info and Knowledge Base - Allegemeine Informationen und Wissensdatenbank

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest