How-to: Resolve a Path Conflict - Dateipfadkonflikt Auflösen

Practical instruction and advice on how to take advantage of TeamDrive's features - Praktische Anleitung und Ratschläge zur Nutzung der Vorteile von TeamDrive.

How-to: Resolve a Path Conflict - Dateipfadkonflikt Auflösen

Postby Kenneth » 04 Jun 2019, 09:34

Top: English
Darunter: Deutsch
Kenneth
 
Posts: 1216
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Resolve a Path Conflict

Postby Kenneth » 04 Jun 2019, 09:35

File path conflicts can occur when a file’s file path exceeds the character limit of the local operating system. File path conflicts are also local conflicts, which means they can occur on one user’s machine but not on the next user’s machine. The file path is always relative to the user’s local folder structure on the machine (and operating system) where the conflict appears. In general, Windows users run into file path conflicts quicker than Mac OS X and Linux users. File system character limits can be found here on our forum: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=24&t=2613#p8680.

A quick and efficient way to locate file conflicts is to use the search function and filter for “Conflicted or Invalid Paths”.

To search for items in TeamDrive, please do the following:

Navigate to "Activate Spaces" (to search through your current active Spaces) and click or tap the “•••” symbol in the upper-right portion of the TeamDrive window. Select “Search”. Searching can be done on Space, folder and file levels. To begin a simple search, enter the necessary search text into the text entry field marked “Search here…”.

To search TeamDrive using the filter functions, please do the following once the search window has been activated:

Click click or tap on the magnifying glass to bring up the different filter options. To activate a filter, simply click or tap on it. After activating a filter, all files meeting the filter’s requirements will be shown. Enter text into the text entry field marked “Search here…” to narrow your search even more. It is only possible to set one filter at a time.

- “All” searches through all available files in TeamDrive.
- “Conflicted or Invalid Paths” searches only for files or folders with name, version of invalid path conflicts.
- “Missing Files or Versions” searches only for files and versions that should have been downloaded to the local machine, however, due to an error the file or version cannot be put into the file system.
- “Files not yet Uploaded” searches for files that have no yet been successfully uploaded.
- “Published Files” searches for files, which have currently have a published URL.
- “Files with Comments” searches for files with comments.


The only way to remedy file path conflicts is to shorten the path by renaming either the file or some of its parent folders. It is best to rename files and folders via the TeamDrive client. This will result in the conflict being resolved much quicker.

To resolve file path conflicts, please do the following:

Navigate to “Active Spaces”. Locate the conflicted file or folder. Hover the mouse over the conflicted file or folder (on iOS and Android swipe the file or folder from right to left) and click on “i” to open the file or folder’s “Information” page. Click on the first row (containing the file or folder’s name) to rename the file or folder accordingly. Once the file or folder has been successfully renamed, click “save”.
Kenneth
 
Posts: 1216
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Dateipfadkonflikt Auflösen

Postby Kenneth » 04 Jun 2019, 09:36

Dateipfadkonflikte können auftreten, wenn gegen die Längenbeschränkung des lokalen Betriebssystems verstoßen wird. Dateipfadkonflikte sind lokale Konflikte. Das heißt Dateipfadkonflikte können bei einem Space-Mitglied auftreten, aber bei den anderen Space-Mitgliedern nicht. Der Dateipfad ist immer relativ zur lokalen Ordnerstruktur (und des Betriebssystems des Geräts) des Benutzers auf dem Gerät, auf dem der Konflikt auftritt. Im Allgemeinen treten Dateipfadkonflikte schneller unter Windows auf im Vergleich zu den Mac OS X und Linux Betriebssystemen. Die Längenbeschränkungen für die Windows, Mac OS X und Linux Betriebssysteme finden Sie in unserem Forum unter folgendem Link: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=24&t=2613#p8681.

Eine einfache und schnelle Möglichkeit, Dateipfadkonflikte zu identifizieren, ist die Nutzung der Suchfunktion mit dem Filter “Dateikonflikte oder ungültige Pfade”.

So können Sie in TeamDrive die Suchfunktion benutzen:

Um Objekte in der TeamDrive Software zu suchen, klicken oder tippen sie auf das “•••”-Symbol in der rechten oberen Ecke und wählen Sie “Suchen”. Die Suche kann auf Space-, Ordner- oder Datei-Ebene erfolgen. Für eine einfache Suche können Sie einfach den Suchbegriff unter „Hier suchen …“ eingeben.

So können Sie beim Suchen einen Suchfilter einsetzen:

Bei der “Suche” in TeamDrive können Filter eingesetzt werden. Klicken Sie hierzu bei geöffnetem Suchfenster auf das Vergrößerungsglas, um Zugriff auf die Filteroptionen zu erhalten. Um einen bestimmten Filter zu aktivieren, klicken oder tippen Sie ihn einfach an. Nach der Aktivierung des Filters werden alle Dateien angezeigt, die das Filterkriterium erfüllen. Geben Sie Text unter „Hier suchen …“ ein, um das Suchergebnis weiter einzuschränken. Es nicht möglich, mehrere Filter gleichzeitig zu setzen.

· “Alle” durchsucht alle TeamDrive Dateien.
· “Dateikonflikte oder ungültige Pfade” sucht nur nach den Dateien oder Ordnern mit Namens-, Versions- oder Pfad-Konflikten.
· “Fehlende Dateien oder Versionen” sucht nur Dateien und Versionen, die eigentlich lokal hätten heruntergeladen werden sollen, aber aufgrund eines Datei- oder Versionsfehlers nicht gespeichert werden konnten.
· “Noch nicht hochgeladene Dateien” sucht nur nach den Dateien, die noch nicht erfolgreich hochgeladen wurden.
· “Veröffentlichte Dateien” sucht nur nach Dateien, die über eine veröffentlichte URL verfügen.
· “Dateien mit Kommentaren” sucht nur nach Dateien mit einem Kommentar.

Ein Dateipfadkonflikt kann nur beseitigt werden, indem man den Dateipfad durch Umbenennen der Datei oder einiger Ordner im Dateipfad kürzt. Es empfiehlt sich, die Umbenennung über die TeamDrive Software vorzunehmen, wodurch der Konflikt viel schneller behoben werden kann.

So können Sie einen Dateipfadkonflikt auflösen:

Klicken Sie im TeamDrive-Client auf “Aktive Spaces”. Suchen Sie die gewünschte Datei oder den gewünschten Ordner aus. Bewegen Sie den Mauszeiger über die entsprechende Datei oder den entsprechenden Ordner (auf iOS und Android, wischen Sie die Datei oder den Ordner von rechts nach links) und klicken Sie auf “i”, um das “Information” -Fenster der Datei zu öffnen. Klicken Sie auf die erste Zeile, die den Namen der Datei oder des Ordners enthält, um die Datei oder den Ordner entsprechend umzubenennen. Nachdem die Datei oder den Ordner erfolgreich umbenannt wurde, klicken Sie bitte auf "Speichern".
Kenneth
 
Posts: 1216
Joined: 29 Aug 2012, 15:11


Return to How-tos - Kurze Anleitungen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron