Privatanwender

Re: Privatanwender

Postby wagnbeu0 » 08 Sep 2015, 09:57

Ich stimme dem zu. Ich zahle sogar für eine Lizenz, und trotzdem regt es mich auf, wenn ich bei Freunden bei jedem Start diese Bestätigung machen muss. Würde es nicht reichen, dass einmal nach jedem Softwareupdate einzublenden? Somit würde doch jeder wissen, dass er diese Version ggf. lizensieren muss.
wagnbeu0
 
Posts: 52
Joined: 25 Jun 2013, 10:01

Re: Privatanwender

Postby EmmWeh » 20 Sep 2015, 16:12

Hallo,

ich bin wegen der Einstellung von Wuala zu TeamDrive gekommen und war froh, einen deutschen Anbieter gefunden zu haben, der alle meine Anforderungen erfüllen konnte. Überzeugt haben mich folgende Funktionen:

    - Verschlüsselung auf dem Client-System
    - Nutzung beliebigen Cloud-Speichers über WebDAV (bekommt man sowieso überall gratis, leider unverschlüsselt)
    - Synchronisierung zwischen Clients
    - Apps für mobile Geräte

Die Benutzeroberfläche von TD4 finde ich ehrlich gesagt wenig ergonomisch und nicht intuitiv bedienbar. Ich habe lange gebraucht, die Arbeitsweise von TD4 zu verstehen (bin beruflich in der IT). Im Bekanntenkreis habe ich TD empfohlen und bekomme hier das gleiche Feedback. Eine logische und hierarchische Menüstruktur wäre hier schon ein großer Fortschritt, durchgängige und allgemeinverständliche Symbole ein zweiter Schritt.

Die kostenlose Nutzung für Privatanwender hat mich positiv überrascht. Der immer wieder notwendige Klick zur Bestätigung der Privatanwender-Lizenz ist allerdings sehr störend. Ich empfinde es auch als ständige Unterstellung, die Lizenzbedingungen zu verletzten - keine angenehme Art, mit seinen Kunden umzugehen, auch wenn diese für das Produkt nichts bezahlen müssen.

Vielleicht überlegen Sie sich ja eine Produktvariante für Privatanwender, die keinen Cloud-Space beinhaltet (2 GB sind für eine ernsthafte Nutzung kaum sinnvoll). Stattdessen könnten Sie pro Hauptrelease des TD-Clients einen Obulus verlangen und Speichervolumen zubuchbar machen. Ich bin sicher, das würden viele Privatkunden akzeptieren. Heute habe ich keine Wahl: Als Privatkunde finde ich ein tolles Produkt und muß mich nerven lassen - ohne Option das ändern zu können.

Würde mich freuen, denn funktional ist TD ein tolles Produkt!

EmmWeh
EmmWeh
 
Posts: 11
Joined: 20 Sep 2015, 14:34

Re: Privatanwender

Postby wagnbeu0 » 19 Nov 2015, 11:06

Hallo, im neuen Vlient V4.1.1 steht ja folgendes in den Changelogs:

[TDCLIENT-1950] - Daily license screen can be removed by clicking on buy license button

Was genau bedeutet das? Weil mir ist schon klar, dass ich, sobald ich eine Kauflizenz habe, die Meldung nach dem Kauf nicht mehr sehe ... oder bedeutet der Punkt was anderes?
wagnbeu0
 
Posts: 52
Joined: 25 Jun 2013, 10:01

Re: Privatanwender

Postby twteamdrive » 17 Jan 2016, 15:33

Liebe Mitarbeiter von Teamdrive!

Ich kann mich der Kritik nur anschließen. Seit Jahren habe ich einen Account (einschließlich der kostenpflichtigen Lizenz für den Personalserver). Jetzt wird mit viel zu häufig der Hinweis mit der Bestätigung für die Abfrage eingeblendet. Wie meine Vorredner habe ich mich bereits nach Alternativen umgesehen (noch nichts gefunden).
Ich würde es sehr begrüßen, wenn sie die Frequenz deutlich herunter schrauben!!!

Dann noch eine Frage: Läuft denn eigentlich die Synchronisierung weiter auch wenn die Bestätigung des Privatanwenders noch nicht angeklickt wurde? Oder erfolgt eine weitere Synchronisierung auch in der Zeit wo das Hinweisfenster eingeblendet wird. Hintergrund für diese Frage: Ich müsste ja sonst auf den 3 ständig von mir laufenden Rechnern erst immer den Klick auf den Privatanwender machen und erst anschließend erfolgt die Synchronisierung. Ich möchte aber natürlich wenn ich auf einem der Rechner arbeite bereits alle Daten fertig synchronisiert haben.

Viele Grüße (ein bisher sonst zufriedener zahlender Kunde)
TW
twteamdrive
 
Posts: 14
Joined: 23 Dec 2010, 14:52

Re: Privatanwender

Postby NKA » 27 Feb 2016, 12:10

Eine Antwort auf die zuvor gestellte Frage, ob die Snchronisation läuft, ohne die Bestätigung zu geben, würde mich auch interessieren. dann würde ich es nicht so schlimm finden. Hat das schon jemand getestet?
NKA
 
Posts: 6
Joined: 26 Feb 2016, 21:17

Re: Privatanwender

Postby twteamdrive » 02 Mar 2016, 17:47

Ja, manchmal denkt man man ist allein hier im Forum, wenn man sieht, wie lange Antworten dauern. :oops:
twteamdrive
 
Posts: 14
Joined: 23 Dec 2010, 14:52

Re: Privatanwender

Postby Tschaeggaer » 03 Apr 2016, 11:53

+1
Tschaeggaer
 
Posts: 3
Joined: 09 Dec 2015, 23:36

Re: Privatanwender

Postby NKA » 01 Jul 2016, 16:14

Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass die Synchronisation auch ohne Bestätigung der Privatanwender-Vereinbarung einwandfrei funktioniert. So lange man nicht direkt in der TeamDrive-Oberfläche arbeiten möchte, kann man die tägliche Bestätigung ignorieren.
NKA
 
Posts: 6
Joined: 26 Feb 2016, 21:17

Re: Privatanwender

Postby savimakwo » 16 Feb 2018, 14:39

Ungereimtheiten und Unbequemlichkeiten.
savimakwo
 
Posts: 1
Joined: 15 Feb 2018, 09:18

Previous

Return to Feedback

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests