Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Postby ms-user » 21 Sep 2009, 13:20

Vom Netzwerk her kenne ich, dass Dateien, die andere Nutzer zur Bearbeitung geöffnet haben,
für andere [zur Bearbeitung] gesperrt sind.

Das wäre für TeamDrive auch Not wendig,
weil es die Not wendet. ;)
ms-user
 
Posts: 5
Joined: 21 Sep 2009, 11:25

Re: Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Postby Patrik.Dusek » 21 Sep 2009, 13:50

Hallo Ms-User,

wir haben so eine Funktionalität auf unserer Roadmap. Wird aber noch ein weilchen auf sich
warten lassen.

MfG,
Patrik Dusek
Patrik.Dusek
TeamDrive Team Member
 
Posts: 247
Joined: 17 Jun 2008, 14:21

Re: Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Postby Marcello » 16 Jul 2013, 16:40

Hallo Community,

ich bin auf diesen Beitrag gestoßen, da ich selbst an dieser Funktion interessiert bin und keine Lösung finde.
Bin mir nicht ganz sicher, ob genau dies gemeint ist:

Wenn User A eine Datei öffnet, sollte diese mit einem Schreibschutz versehen werden,
sodass ein User B diese Datei nicht editieren und vor allem nicht abspeichern kann
bis User A die Datei wieder geschlossen hat.

Wir arbeiten mit mehreren Leuten an unseren Dateien und daher kommt es oft zu Konflikten, die wir gerne verhindern würden.

Ist dies mit Teamdrive inzwischen möglich?

Danke schon einmal und liebe Grüße,
Marcello
Marcello
 
Posts: 1
Joined: 16 Jul 2013, 16:35

Re: Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Postby bombus » 26 Feb 2014, 08:05

Servus miteinander,

ich möchte gerne dieses Thema nach oben bringen, da ich es für wichtig halte, weil wir in der Gruppe arbeiten und deswegen schon ein paarmal Probleme auftraten.
Gibt es hier inzwischen schon eine Lösung ?
Oder es es bei den Bezahlversionen inzwischen möglich ?
Wird dieses Feature in absehbarer Zeit integriert ?

Grüße

bombus
bombus
 
Posts: 1
Joined: 25 Feb 2014, 09:12

Re: Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Postby Kenneth » 26 Feb 2014, 14:59

Wir planen eine "Soft-Lock" Funktion zu implementieren. Die Funktion ist eigentlich nicht einfach und fürht zu andere Probleme aber wir arbeiten an eine Lösung.
Kenneth
 
Posts: 917
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Re: Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Postby mst-online » 09 Jan 2015, 21:54

Hallo,
wie sieht es mittlerweile mit der Funktion aus? Soft-Lock ist ja schon integriert, wird aber auch noch eine automatische Bearbeitungssperre implementiert? Und wenn ja, ist ein ungefährer Zeitraum zu nennen? Dies ist für unsere Firma eine unabdingbare Funktion und würde TeamDrive zu dem entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Anbietern verhelfen!
mst-online
 
Posts: 1
Joined: 09 Jan 2015, 21:51

Re: Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Postby Zippo » 21 Nov 2017, 13:36

Servus TD-User und -Entwickler,

ich betreue ein Benutzergruppe, die u. a. mehrere Dateien benutzt, die fast täglich geändert werden.
Dabei treten immer wieder Dateiversionskonflikte auf trotzdem die Anzahl der schreibberechtigten Mitglieder des Verzeichnisses drastisch reduziert wurde.
Mit der inzwischen implementierten Soft-Lock-Funktion ist den auftretenden Konflikten nicht beizukommen u.a. weil sie nur informativ wirkt.

Die auftretenden Konflikte entstehen u. a. dadurch, dass nach dem Start des TD-Clients es je nach Geschwindigkeit des Internetanschlußes es eine mehr oder weniger lange Zeit dauert, bis die Synchronisation mit dem Datenbestand auf dem TD-Server erfolgt ist.
Wenn in dieser Zeitdauer lokal eine Datei verändert wird, d. h. eine neue Dateiversion basierend auf einer veralteten Dateiversion erstellt wird, kommt es unweigerlich immer wieder zu einem Dateiversionskonflikt.

Oder die Bearbeitung einer Änderung dauert länger, so dass in der Zwischenzeit eine neue Dateiversion von einem anderen Mitglied erzeugt worden ist.

Deshalb wäre vielleicht folgender Vorschlag eine Lösung dieses Problems:
Eine wählbare Markierung von ausgewählten TD-Dateien (die Kandidaten für häufige Konflikte sind), bei dem der TD-Client vor einer Abspeicherung prüft ob es dabei zu einem Versionskonflikt mit der aktuellen Dateiversion auf dem TD-Server kommt. Wenn ja wird die Speicherung unterbunden und der Benutzer über diesen Konflikt informiert.
Das würde aber auch bedeuten, dass diese ausgewählten TD-Dateien nicht offline geändert werden können.

Wäre das vielleicht eine brauchbare Lösung?
Zippo
 
Posts: 3
Joined: 23 Dec 2012, 19:39

Re: Datei "in Bearbeitung" bitte sperren

Postby Kenneth » 22 Nov 2017, 13:04

Vielen Dank für Ihren Vorschlag. Das so zu implementieren wäre leider ein bisschen schwierig. Leider können Wir nicht verhindern, dass Dateien nicht offline geändert werden können. Sobald eine Datei lokal heruntergeladen wird, kann sie offline geändert werden, da sie offline zur Verfügung stehen wird.
"Markierten" Dateien wurden vorgeschlagen. Um eine der markierten Dateien ändern zu können, müsste man die Datei lokal herunterladen. Wenn TeamDrive zwischen durch beendet wird, muss das Betriebsystem irgendwie wissen, dass die Datei gesperrt werden muss, weil TeamDrive nicht mehr läuft bzw. kein Netz hat.

Zum Beispiel Sie sitzen im Zug und arbeiten am Laptop. Sie haben TeamDrive auf, bearbeiten eine markierte Datei und haben eine gut Internetverbindung. Auf einmal farhen Sie durch ein Tunnel. Jetzt haben Sie natürlich kein Netz mehr und Sie haben die Datei schon auf und bearbeiten sie. Das Betriebssystem müsste jetzt wissen, dass die Datei gesperrt werden soll. Wenn das passieren würde, dürften Sie nicht weiter arbeiten und statt weiter arbeiten zu können und die Änderungen vielleicht abzuschließen, während Sie im Tunnel sind, und danach automatisch hochzuladen sobald Sie wieder Netz haben würden, müssten Sie warten, bis Sie wieder online sind, bevor Sie wieder arbeiten könnten. Wir möchten aber ermöglichen, dass Benutzer Online oder Offline auf Ihre Dateien arbeiten können. Stellen Sie auch vor, das Sie unterwegs mit einem iOS-Gerät wäre und ein Dokument mit der "Öffnen mit..." Funktion an MS Word geschickt haben. Word würde nie mitbekommen, dass TeamDrive kein Netz hat oder nicht läuft.

Ich würde empfehlen die Kommentare-Funktion zu benutzen, um mit der Kommunikation zu helfen. Kommentare können auch per Mail an alle Space-Mitglieder geschickt werden. Da könnte man auch sagen, dass Dateien in der Bearbeitung sind.
Kenneth
 
Posts: 917
Joined: 29 Aug 2012, 15:11


Return to Nice to Have

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron