Transfervolumen einzelner Nutzer

Transfervolumen einzelner Nutzer

Postby Astro » 11 Jun 2019, 11:14

Hallo zusammen,

wie kann ich das Transfervolumen einzelner Nutzer auslesen?

Es zeigt sich das Problem, dass innerhalb einer Gruppe in kürzester Zeit ein sehr großes Transfervolumen generiert wird, das nicht erklärbar ist. Ich vermute dahinter eine fehlerhafte Datei/Installation bei einem Nutzer. Diesen möchte ich identifizieren und dazu benötige ich das individuelle Transfervolumen der Teilnehmer.

Vielen Dank und viele Grüße

Asrtro
Astro
 
Posts: 13
Joined: 06 Dec 2012, 13:47

Re: Transfervolumen einzelner Nutzer

Postby Kenneth » 11 Jun 2019, 12:22

Das können Sie selber nicht sehen. Wir müssten durch die individuellen Log-Dateien der Space-Mitglieder herausfinden, wer das ist. Am Anfang brauchen Sie aber feststellen:

a) welcher Space ist betroffen, da wir die Space ID-Nr. bräuchten (Space ID-Nr.: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=22&t=3369&p=9754&hilit=Space+ID+Number#p9755)

b) wer Mitglied im Space ist (Mitglieder-Liste: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=22&t=3365&p=9742&hilit=Members#p9743)

c) wer im Space unterwegs ist und regelmäßig unterschiedliche Netzwerke benutzt (Hotels, Firmenbesuche, usw.) bzw. wer hinter einem Proxy-Server / einer Firewall arbeitet oder eine Internet-Schutzanwendung benutzt. Wenn möglich (z.B. wenn man eine Internet-Schutzanwendung benutzt) sollte diejenigen unsere URLs freigeben: https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=24&t=3317#p9678

Falls das Freigeben unserer URLs das Problem nicht beseitig, bräuchten wir von Ihnen die Informationen der Punkten a-c. Diese können Sie an support@teamdrive.com schicken. Als Problembeschreibung können Sie den Link zu diesem Forum-Eintrag reinschreiben.
Kenneth
 
Posts: 1216
Joined: 29 Aug 2012, 15:11

Re: Transfervolumen einzelner Nutzer

Postby Astro » 11 Jun 2019, 13:58

Es ist in der Tat so, dass einige Nutzer wechselweise über ein Firmennetzwerk mit Proxy oder einer direkten Internetverbindung den Teamdrive-Client nutzen. Seitens der Proxy-Admin's wurde mir nun mitgeteilt, dass die Freigabe von URL's die Wildcards enthalten nicht möglich sei.

Welche Möglichkeiten des Umgangs mit einem Proxy gibt es nun?

- teamdrive*.blob.core.cloudapi.de/*
- *.teamdrive.net/*
- *.teamdrive.com/*
Astro
 
Posts: 13
Joined: 06 Dec 2012, 13:47

Re: Transfervolumen einzelner Nutzer

Postby Kenneth » 12 Jun 2019, 09:31

Den URLs-Eintrag habe ich aktualisiert. https://forum.teamdrive.net/viewtopic.php?f=24&t=3317&p=9677#p9678
Kenneth
 
Posts: 1216
Joined: 29 Aug 2012, 15:11


Return to General Info, Support and Knowledge Base - Allegemeine Informationen, Support und Wissensdatenbank

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron